SandAchse Franken
Sand und mehr ...
SandLeben
Umweltbildung
Materialien
Radtouren
Wandertipps
Sandgarten anlegen
Selbst aktiv werden
Sandkorn
Links
Literaturtipps
Organisation
Impressum/Kontakt
 

 

 

 

Materialien, Dokumente und Archiv

 

Lernen und Erleben


Material speziell für Schulen und Lehrkrafte finden Sie links in der Seitenübersicht unter Umweltbildung




Projektinformationen


 Das Projekt SandAchse in Stichworten (pdf)

 Sandachse Zwischenbericht bis 2002 (pdf)
 SandAchse Projektbericht 2000-2005 (pdf)
 SandAchse Projektbericht 2006 (pdf)
 Maßnahmen der beteiligten Städte, Landkreise und Verbände (xls)
 Maßnahmen-Übersichtskarte (pdf)

Weitere wichtige Informationen zum Projekt
erhalten Sie auf der Seite "Die SandAchse Franken"

Schautafeln

 Das Projekt SandAchse (pdf)

 Düne Erlenstegen im Reichswald (pdf)

 Kiefernwald (pdf)

 Sandgrasheide Pettstadt (jpg)

 Rednitzterrasse (pdf)

 Sandgarten Roth (jpg)

 Sandgärten (pdf)

 Sandgrube Bräuningshof (pdf)

 Sandgrube Haid (pdf)

 Sandgruben Wolkersdorf (pdf)

 Sandlebensraum Forchheim (pdf)
 Erlangen-Westbad (jpg)

 Tiergarten-Nürnberg (pdf)

 Juliushof - Fränkische-Wüste (jpg)

 Juliushof - Kiefernwälder (jpg)

 Juliushof - Maßnahmen (jpg)

 Juliushof - Sandgrasnelkenrasen (jpg)
 Juliushof - Sonne-Sand-mehr (jpg)

 SandRadtouren (pdf)






 

Unsere kleinen Faltblätter



 Faltblatt - Projekt SandAchse im Überblick

 Faltblatt - RadTouren der SandAchse

 Faltblatt - Naturnahen Freiflächen

 Faltblatt - Wilden Schönheiten von Sandgärten

 Faltblatt - Unterrichtshilfe "SandGestöber"

 


Wissenschaftliche Arbeiten


 Literatur und Materialverzeichnis zum Thema "Sand"

Arbeiten im Rahmen der SandAchse

Wissenschaftliche Arbeiten, Fachplanungen, Kartierungen,
Konzepte und Veröffentlichungen im Rahmen der SandAchse
(pdf)


 

Diplomarbeit von Stefan Böger


Keimlingsetablierung und Ausbreitung des Silbergrases
Diplomarbeit an der Universität Erlangen-Nürnberg, Arbeitsgruppe Geobotanik (Juli 2002).

Naturschutz und Landschaftsplanung
Zeitschrift für angewandte Ökologie


Schutz und Entwicklung von Sandlebensräumen in der Regnitzachse

Themenheft „Forschung und Naturschutz in Sandlebensräumen":

Bodenstörung als treibende Kraft · Bergbaufolgelandschaft · Renaturierung - Auswirkungen von Beweidung und mechanischer Pflege · Forschung kontra Schutz?
Januar, 34. Jahrgang 2–3/2002
Verlag Eugen Ulmer - Titelblatt des Themenheftes

Diplomarbeit von Silke Friedrich


Räumliche Muster von Bodenstörungen durch Ameisen und Kaninchen in offenen Sandlebensräumen und ihre Auswirkungen auf die Vegetation (Erlangen, Juli 2001)

Titelseite. Danksagung. Inhaltsverzeichnis. (pdf, 100 kB),
Text der Diplomarbeit. (pdf, 8.041 kB) und der
Anhang. (pdf, 1.027 kB) und: Alle drei Dokumente in einer selbstentpackenden Archivdatei (exe-Datei, ca 8.800 kB)

Dissertation von Anke Jentsch


The Significance of Disturbens for Vegetation Dynamics.
A Case Study in Dry Acidic Grasslands.
(Bielefeld, Juni 2001)

Dissertation Anke Jentsch (pdf-Datei, 3.400 kB)

GEO - Tag der Artenvielfalt 2001 - Büg bei Eggolsheim

Tag der Artenvielfalt 2001 - Titelblatt (pdf-Datei, 100 kB)

Tag der Artenvielfalt 2001 - Anhang (pdf-Datei, 700 kB)

Symposium 2001 „Forschung und Naturschutz in Sandlebensräumen“


In 18 Einzelbeiträgen des Tagungsbandes werden die Ergebnisse des Symposiums 2001 in Erlangen zusammengefasst. Neben zoologischen und vegetationskundlichen Aspekten werden auch praktische Fragen zur Pflege und Anlage von Sandlebensräumen sowie Erfahrungen aus anderen Naturschutzprojekten dargestellt und diskutiert.

Das Symposium mit mehr als 200 TeilnehmerInnen war ein wichtiger Anstoß zur engeren Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis und hat die Sandlebensräume mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und damit ins Bewusstsein der Bevölkerung gerückt.

Tagungsband 6,- Euro  - incl. Versand 8,- Euro

Bestellen beim Landschaftspflegeverband Mittelfranken


 

Wenn das Speichern oder die Anzeige von PDF oder DOC-Dateien Schwierigkeiten macht: 
Mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Link klicken. Je nach Browser "Verknüpfung/Adresse/Ziel speichern ..." wählen. Damit können Sie die Datei auf Ihrer heimischen Festplatte speichern und später mit einem Doppelklick auf den Dateinamen anzeigen lassen.

PDF-Dateien enthalten ein druckfertiges Dokument und können auch bestens am Bildschirm angezeigt werden. Sie werden vom kostenlos erhältlichen Acrobat-Reader dargestellt.

 
Adobe Acrobat Reader Download

  Hier gibts die
  aktuellste Version
.

 

 

 

       

  


Projektinformationen

Projektberichte, Anträge, Konzepte und Maßnahmenlisten

Wissenschaftliche Arbeiten

Literatur und Materialverzeichnis zum Thema "Sand", Diplom- und Doktorarbeiten, Kartierungen, Planungen und Veröffentlichungen aus dem Projektgebiet

Schautafeln

Die Tafeln wurden im Rahmen unseres Projektes entwickelt