SandAchse Franken
Sand und mehr ...
SandLeben
Umweltbildung
Materialien
Radtouren
Wandertipps
Sandgarten anlegen
Selbst aktiv werden
Sandkorn
Links
Literaturtipps
Organisation
Impressum/Kontakt
 

 

 

SandGeschichte


Die Sandgebiete sind vor allem während der letzten Eiszeit entstanden, die vor etwa 10.000 Jahren endete. Aus den vorwiegend westlich des Projektgebietes liegenden Keupersandstein-Gebirgen wurde Sand erodiert, durch Flüsse und Bäche angeschwemmt und als Terrassen abgelagert. Starke Winde aus meist westlichen Richtungen bliesen feinen Sand aus den Talauen heraus und formten meterhohe Dünen.

 

Schon in der Jungsteinzeit nutzten erste Siedler die lockeren Talböden. Lange Zeit prägten blütenreiche Weiden und Äcker sowie lichtdurchflutete Wälder das Bild unserer Kulturlandschaft. Sandlebensräume sind deshalb auch ein wichtiges kulturhistorisches Erbe unserer Heimat.

 


 SandWege
 SandGeschichte
 SandGefährdung
 SandZukunft